­čĹő Wir sind Somebodyelse!

Unsere Vision ist es, Menschen in neue Perspektiven zu versetzen. Wir glauben daran, dass spielerische, interaktive und k├Ârperliche Erfahrungen die beste Art sind, komplexe Themen schnell und einfach zu verstehen. Wir sind ein Spin-off der Z├╝rcher Hochschule der K├╝nste (ZHdK) und l├Âsen Probleme mit aussergew├Âhnlichen, einzigartigen, digitalen Erlebnissen. Im Zentrum steht dabei immer die Frage: Wie es ist, in einem fremden (virtuellen) K├Ârper zu interagieren und zu kommunizieren? Wir nutzen neue Medien und unsere ausgepr├Ągten visuellen F├Ąhigkeiten, um das Unsichtbare und Unvorstellbare in eine greifbare Erfahrung zu verwandeln. Durch dieses Erlebnis einer anderen Sichtweise wollen wir das Verhalten der Menschen beeinflussen und im besten Fall Empathie f├╝r die fremde Rolle hervorrufen. Diese neue Erfahrung soll dazu f├╝hren, dass man seine eigene Denkweise bewusster wahrnimmt.

More is coming soon!

Unsere Projekte

BATVISION

VR-Erlebnis

BATVISION versetzt Sie in die Wahrnehmungswelt der Fledermaus und macht die Echoortung der Tiere erlebbar. Die VR-Brille visualisiert das H├Ârbild der Fledermaus auf eine f├╝r uns verst├Ąndliche Art und Weise. Umgeben von vollst├Ąndiger Dunkelheit wird die virtuelle Erlebniswelt erst durch den eigenen Schrei sichtbar. Damit sensibilisiert uns das VR-Erlebnis f├╝r eine vom Aussterben bedrohte Tierart. Erfahre hier mehr ├╝ber unser Pilotprodukt:

Die Spinne

N├Ąchstes Projekt

Jede 3. Frau und jeder 5. Mann hat Angst vor Spinnen. Mit unseren virtuellen Erfahrungen ist die Verk├Ârperung einer Spinne ein n├Ąchster Ansatz, der Arachnophobikern helfen k├Ânnte, an ihrer eigenen Angst zu arbeiten.

Neue Anwendungen

Research through Design

Um unsere Methode auf weitere Projekte anzuwenden, sch├Ąrfen wir den Ansatz von verk├Ârperten Erlebnissen weiter. Damit schaffen wir die Grundlage f├╝r zuk├╝nftige Anwendungsf├Ąlle in verschiedenen Bereichen.

Bei Interesse freuen wir uns auf jede Kontaktaufnahme!

Wir glauben, dass man mit einem Erlebnis das Handeln vom Menschen nachhaltig ver├Ąndern kann. 

Newsletter abonnieren

Erhalte 4-mal j├Ąhrlich ein Update zum Projekt ÔÇô wir freuen uns ├╝ber Dein Interesse!